HAGEN: Mehr motivierte statt mehr verbeamtete Lehrer

München, 30. August 2018. Gegenüber der „Augsburger Allgemeinen“ hat Bayerns Kultusminister Bernd Sibler (CSU) angekündigt, mehr Lehrer in Bayern zu verbeamten. Dazu der Spitzenkandidat der FDP Bayern, Martin Hagen:

„Verbeamtete Lehrer? Wir wollen vor allem motivierte Lehrer und ein System, in dem Leistung mehr zählt als das Dienstalter und die Frage, ob ein Lehrer verbeamtet oder angestellt ist. Deshalb wollen wir langfristig weg vom Beamtensystem im Bildungswesen. Starre Karrierewege, bei denen der passende Abschlussjahrgang für eine Anstellung entscheidender ist, als die persönliche Eignung und Anstrengung der Lehrkräfte, halten wir für falsch. Die Möglichkeiten zur leistungsgerechten Bezahlung der Lehrkräfte müssen dazu drastisch ausgeweitet werden. Zu einer gerechten Behandlung der Lehrer gehört aber auch, dass Lehrer ganzjährig beschäftigt werden und Befristungen eher zum Auslaufmodell werden. Die FDP gibt zudem für Bayern eine Unterrichtsgarantie ab. Damit sich das Lehrpersonal auch auf den Unterricht konzentrieren kann, schränken wir zudem die überbordende Bürokratie an den Schulen ein.“

Ein aktuelles Pressefoto von Martin Hagen zur freien Verwendung finden Sie hier.

 


Neueste Nachrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close