#Nachgefragt: Marc Salih – Bürgermeisterkandidat für Poing

Nächster Teil unserer Serie #Nachgefragt. Dieses Mal im Interview mit Marc Salih. Bei den Kommunalwahlen 2020 geht er als Bürgermeisterkandidat der FDP Poing ins Rennen.

FDP Bayern: Wer bist Du und woher kommst du?
Marc Salih: Ich heiße Marc Salih, bin 45 Jahre alt und wohne seit drei Jahren in Poing.

FDP: Warum wärst du ein guter Bürgermeister?
Marc: Ich bin seit mittlerweile 27 Jahren als Polizist bei der Bundespolizei im In- und Ausland aktiv, z.b. bei den Vereinten Nationen in New York. Ich verfüge somit über ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz, Kommunikationsstärke und Erfahrung in der Verwaltung, um die Tätigkeit als Bürgermeister erfolgreich durchzuführen.

FDP: Was willst du für Poing erreichen?
Marc: Ich möchte Poing in eine sichere und fortschrittliche Zukunft führen, dabei aber eine solide Finanzierung fest im Blick behalten sowie die umweltpolitischen Herausforderungen stärker fokussieren. Weiterhin möchte ich eine digitale Bürgersprechstunde anbieten.

FDP: Verrate uns ein Geheimnis über Dich.
Marc: Ich habe eine große Leidenschaft für Immobilien, was mich dann dahingehend motiviert hat, eine zusätzliche IHK-Ausbildung zum Immobilienmakler zu absolvieren. Somit kann ich mein Hobby mittlerweile auch nebenberuflich ausüben.

Es geht weiter mit unserer Serie #Nachgefragt. Dieses Mal im Interview 👉 Marc Salih. Er geht als Bürgermeisterkandidat…

Gepostet von FDP Bayern am Mittwoch, 20. November 2019


Neueste Nachrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close