Liberale setzen sich in Stichwahlen durch

Aus den Stichwahlen in Bayern sind zwei neue liberale Bürgermeister hervorgegangen: Sowohl Rainer Erdel als auch Helmut Demel stachen ihre Kontrahenten von der CSU klar aus. Demel führt künftig das Rathaus der unterfränkischen Kreisstadt Miltenberg, während Erdel in die Amtsstuben von Dietenhofen einziehen wird.

Schon nach den Kommunalwahlen vor zwei Wochen wurden die Liberalen mit teilweise zweistelligen Ergebnissen bei den Stadt- und Gemeinderatswahlen belohnt. „Wo wir vor Ort in der Gesellschaft verwurzelt sind, wo man uns persönlich kennt, da schenkt man uns Vertrauen“, hatte FDP-Landeschef Albert Duin erklärt. Erfolgreichste FDP-Wahlkämpferin war Josefa Schmid aus Kollnburg. Mit 52% wurde sie schon im ersten Wahlgang als Bürgermeisterin wiedergewählt.

Das zweitbeste Ergebnis erzielte der ehemalige FDP-Bundestagsabgeordnete Rainer Erdel aus Dietenhofen. Mit 49,8% fehlten ihm am Ende nur sieben Stimmen für die absolute Mehrheit – in der Stichwahl hatte er nun beste Chancen, Bürgermeister zu werden. Und die hat er genutzt.  In der Stichwahl am Sonntag bekam er 62,97 Prozent der Stimmen und stach seinen Gegner Rainer Pfeiffer klar aus.

Ein weiterer FDP-Politiker führt künftig das Rathaus der unterfränkischen Kreisstadt Miltenberg. Helmut Demel setzte sich in der Stichwahl mit 53,16 Prozent der Stimmen gegen den CSU-Kandidaten Harald Blankart durch. Der Christsoziale hatte im ersten Wahlgang noch knapp vorn gelegen, am Sonntag kam er laut vorläufigem Ergebnis auf 46,84 Prozent.

Die besten FDP-Ergebnisse der Kommunalwahl 2014

TOP 10 Bürgermeisterkandidaten:

Josefa Schmid, Kollnburg: 52,0%
Rainer Erdel, Dietenhofen: 49,8%
Josef Knaus, Bissingen: 46,6%
Sandra Sonntag, Unterwössen: 44,5%
Helmut Demel, Miltenberg: 42,0%
Claudia Stocker, Lauingen: 36,6%
Johann Wenninger, Schwarzach: 35,4%
Susanne Hartmann, Hohenkammer: 31,8%
Karin Zieglgänsberger, Mühldorf: 25,4%
Ralf Kitzke, Bogen: 23,6%

TOP 10 Stadträte und Gemeinderäte:

Stadtrat Lauingen: 21,8%
Stadtrat Miltenberg: 19,2%
Gemeinderat Wolnzach: 15,2%
Gemeinderat Unterwössen: 15,0%
Gemeinderat Pullach: 14,4%
Gemeinderat Knetzgau: 13,3%
Stadtrat Bad Brückenau: 13,1%
Gemeinderat Planegg: 12,4%
Gemeinderat Möhrendorf: 12,2%
Gemeinderat Oberstdorf: 12,0%

TOP 10 Landkreise und kreisfreie Städte:

Kreistag Starnberg: 10,0%
Stadtrat Kaufbeuren: 8,5%
Stadtrat Erlangen: 7,1%
Kreistag Günzburg: 7,1%
Stadtrat Bayreuth: 5,8%
Stadtrat Kempten: 5,7%
Kreistag Haßberge: 5,6%
Stadtrat Passau: 5,6%
Kreistag Amberg-Sulzbach: 5,5%
Kreistag Dillingen: 5,5%


Neueste Nachrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close