In memoriam Jimmy Schulz

Die liberale Familie trauert um Jimmy Schulz. Mit seinem Tod ist nicht nur ein Pionier der Bürgerrechts- und Digitalpolitik von uns gegangen, sondern für viele von uns ein guter Freund und langjähriger Weggefährte. Jimmy Schulz hat die Freiheit geliebt. Deswegen hat er sich in seiner oberbayerischen Heimat und in aller Welt so sehr für sie eingesetzt. Ihm lagen digitale Fragen und die Netzpolitik besonders am Herzen. Er war ein Netzpolitiker der ersten Stunde. Jimmy war auch zeit seines Lebens eine Kämpfernatur – in seinem politischen Wirken, wie auch im Widerstand gegen seine tückische Erkrankung. Unvergessen bleiben sein Einsatz gegen die Vorratsdatenspeicherung und den Staatstrojaner, gegen die er bis vor das Bundesverfassungsgericht zog. Bis zuletzt ließ er es sich nicht nehmen, sich zu engagieren, sich einzubringen oder auch gemeinsam mit zigtausenden Menschen gegen Uploadfilter auf die Straße zu gehen. Das zeichnete Jimmy aus – für eine Sache zu brennen und andere mit diesem Enthusiasmus anzustecken.

 

Alle Verwandten, Freunde, Bekannten und Wegbegleiter, die Ihrer persönlichen Anteilnahme und Verbundenheit mit Jimmy Ausdruck verleihen möchten, haben in unserer Landesgeschäftsstelle die Möglichkeit dazu. Die Adresse und Öffnungszeiten der Geschäftsstelle finden Sie hier.

In tiefer Trauer
FDP Bayern


Neueste Nachrichten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close