Trennung von Telefonnummer, Netzbetreiber und Anbieter bei Tekommunikationsdienstleistungen

Beschlossen auf der Landesvorstandssitzung am 18. Oktober 2020

Die FDP Bayern fordert die Europäische Kommission, die Bundesregierung und die BNetzA auf,

  1. die Telefonnummer bzw. IP Adressverwaltung bei Telekommunikationsdienstleistungen von Netz und Anbieter zu trennen.
  2. Mobiltelefone so zu regulieren, dass ein Handover zwischen Netzen möglich wird
  3. Netzbetreiber und Anbieter regulatorisch zu trennen, sodass Anbieter von Telekommunikationsdiensten ihre Dienstleistungen flexibel auf die Netzverfügbarkeit des Kunden ihre Verbindungen aufbauen können.

Neueste Beschlüsse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close