Aberkennung der Gemeinnützigkeit aus ideologischen Gründen verhindern

Beschluss vom 79. Landesparteitag der FDP Bayern am 16./17. November 2019

Die FDP Bayern spricht sich dafür aus, die Gemeinnützigkeit von Vereinen nicht nur
anhand der Mitgliederstruktur zu bewerten. Stattdessen soll der tatsächliche
Beitrag zum Gemeinwohl das entscheidende Kriterium darstellen. Diesen Beitrag
können auch Vereine leisten, die beispielsweise aus historisch gewachsenen
Strukturen heraus nur Männer oder Frauen aufnehmen.

Die FDP Bayern stellt sich gegen die Pläne die Gemeinnützigkeit von Vereinen
abzuerkennen, die die Mitgliedschaft nur von Männern bzw. Frauen zulassen.


Neueste Beschlüsse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzhinweise

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close